LeseWelten

Vorleser werden

Wie werden Sie Vorleser bei LeseWelten?

Vorlesen ist eines der wirkungsvollsten Mittel, um Kindern einen erfolgreichen und fantasievollen Zugang zum Lesen zu ermöglichen und sie auf selbständiges Lesen vorzubereiten.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Vorlesern, die sich regelmäßig in Kölner Einrichtungen engagieren möchten und freuen uns über alle, die mitmachen wollen und gerne mit Kindern zusammen sind.

Unsere Vorlesestunden (ca. 45 bis 60 Minuten) finden in der Regel wöchentlich montags bis freitags am Vormittag oder frühen Nachmittag in Bibliotheken, Kindertagesstätten und Schulen statt; in zwei Kölner Flüchtlingswohnheimen versuchen wir gerade regelmäßige Vorlesestunden zu etablieren, ebenso auf einer Dialysestation für Kinder. Derzeit gibt es über 60 feste Angebote mit ca. 170 ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern.

Fast immer bilden wir Vorleseteams mit 2 bis 4 Vorlesern, wobei die Vorleser sich mit dem Vorlesen abwechseln. Auf diese Weise kann man sich bei Bedarf auch vertreten, sodass die Regelmäßigkeit der Vorlesestunden gewährleistet ist. Wie oft, d.h. ob wöchentlich, alle zwei Wochen oder einmal im Monat, Sie lesen möchten, entscheiden Sie selbstverständlich. Wir bemühen uns auch, Ihnen eine Vorlesestelle in Ihrem Stadtteil zu vermitteln.

Vier Mal im Jahr werden die Freiwilligen während einer Einführungsveranstaltung auf ihre Lesetätigkeit vorbereitet und mit Fortbildungen begleitet. Bei dringend zu besetzenden Vorlesestellen vergeben wir aber auch Einzeltermine, um Interessenten in ihre Vorlesetätigkeit einzuweisen.

Wir wünschen uns, dass die Vorleser sich bereit erklären, für mindestens ein Jahr regelmäßig für Vorlesestunden zur Verfügung stehen. Denn nur so lässt sich ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Mädchen und Jungen aufbauen. Viele der Kinder haben große sprachliche Defizite und können sich nur schwer konzentrieren. Deshalb ist es wichtig, dass nicht ausschließlich vorgelesen, sondern währenddessen und danach auch über die Geschichten gesprochen wird.

Sie möchten sich als Vorleser engagieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Schreiben Sie uns eine Email an lesewelten@koeln-freiwillig.de mit der Angabe, in welchen Stadtteilen und zu welchen Zeiten Sie vorlesen möchten oder rufen Sie uns an unter 0221 / 888 278 28.