LeseWelten

News
Foto: Christel Schröder

Lesebrillen wecken Neugier

Bei der Vorbereitung zu den Lesungen für Vorschulkinder in der Stadtbibliothek Chorweiler kam LeseWelten-Vorleserin Christel Schröder die Idee, sie jeweils mit einer dem Thema entsprechenden "Lesebrille" zu beginnen. Ein einfaches Brillenmodell aus Pappe wird mit Figuren oder Gegenständen, die den Geschichten entnommen sind, beklebt. So zeigte zum Beispiel die zum Bilderbuch "Pfoten hoch!" von Catharine Valckxs passende Brille unter anderem eine Pistole und die Hauptfigur, den Hamster Billy. So eine "Lesebrille" erzielte bei den Kindern Erstaunen, Heiterkeit und Neugier auf den Text. Im Anschluss an die Lesungen gestalteten die Kinder eigene Lesebrillen. Das Ergebnis dieser wunderbaren Bastelaktion wurde schließlich im Schaufenster eines Brillengeschäfts im City Center Chorweiler ausgestellt.

Eine tolle Idee, die vielleicht Nachahmer findet. Herzlichen Dank vor allem an die Kinder!