LeseWelten

Copyright Andrea Kappus

LeseWelten beim Weltkindertag

Eindeutiges Highlight war Lesemonster Liesbert. Er wurde von zahlreichen kleinen Besuchern bestaunt, per Handschlag begrüßt, umarmt, fotografiert. Und zwar am Stand von LeseWelten, die sich am Sonntag, den 20. September anlässlich des Weltkindertag-Festes im Rheingarten einem großen Publikum präsentierten.

Das Vorlesezelt von LeseWelten war für manches Kind ein willkommener Ort der Ruhe nach den vielen Reizen, die von rund 80 Kinder- und Jugendinitiativen geboten wurden. Vorgelesen wurde in diesem Jahr nicht nur auf Deutsch. Großen Anklang fanden auch die mehrsprachigen Lesungen. Freiwillige aus dem Kreis der 180 Vorleser von LeseWelten lasen auf Russisch, Türkisch, Arabisch, Französisch und Englisch. Dazu passte das diesjährige Motto "Alle Kinder willkommen" perfekt.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese erfolgreiche Aktion (Fotos gibt es hier)!