LeseWelten

Buchtipps

Für alle Altersstufen

Edmund Jacoby (Hrsg.):
Dunkel war’s, der Mond schien helle. Verse, Reime und Gedichte. Gerstenberg 1999

Schüttelreime, Zungenbrecher, Naseweisheiten, Lügen- und Rätselgedichte. Aber auch lustige und nachdenkliche Geschichtengedichte, die von Liebe, Abenteuern, von Fabelwesen und Menschenkindern handeln. Reim und Rhythmus bringen die Worte auf dem Papier zum Tanzen, und die bunten Bilder, die die Worte begleiten, führen ein in den Bilderreichtum unserer Sprache.

→ Buch



 

Jan Koneffke:
Trippeltrappeltreppe – Gedichte für neugierige Kinder. Boje 2009

Was macht ein Kamel am Klippenrand auf Helgoland? Jan Koneffkes Lust am Spiel mit der Sprache ist ansteckend und entfaltet vor allem im Vortrag erst so richtig sein Potential - unbedingt ausprobieren!

→ Bilderbuch



 

Amelie Fried (Hrsg.) und Sybille Hein:
Ich liebe dich wie Apfelmus: Die schönsten Gedichte für Kleine und Große. Bertelsmann 2006

In dieser Auswahl lyrischer Texte geben sich moderne Autoren wie Robert Gernhardt, Ernst Jandl, Paul Maar, Sarah Kirsch, Joachim Ringelnatz und Josef Guggenmos ein Stelldichein mit Christian Morgenstern, Rainer Maria Rilke oder Johann Wolfgang von Goethe.

→ Bilderbuch