LeseWelten

Corona Update

Corona-bedingte Anpassungen bei LeseWelten

 

Stand: November / Dezember 2020

  1. Das Vorlesen in Kitas pausiert wegen des erneuten Teil-Lockdowns mindestens bis zum 30.11.2020. Anfang Dezember erfolgt eine neue Bewertung, sodass das Vorlesen hoffentlich wieder starten kann. Falls der „Teil-Lockdown“ allerdings verlängert wird, werden wir die Pause ebenfalls verlängern. Es geht darum die Kontakte, die nicht zwingend nötig sind, zu reduzieren. Daher sollte LeseWelten beim Reduzieren der Infektionszahlen entsprechend verantwortungsbewusst handeln. Dies tun wir somit

  2. Info-Treffen und LeseWelten-Einstiegsseminare für neue Vorleser*innen finden bis auf Weiteres online statt. Eine Vermittlung in eine Einrichtung findet bis zur Lockerung der Maßnahmen nur vorläufig statt. Die geschulten Vorleser*innen können bei erneuter Lockerung der Kontaktbeschränkungen dann zeitnah die zugeteilte Einrichtung kennenlernen und mit den Vorlesestunden beginnen.  
  3. Literaturpädagogische Fortbildungsseminare für aktive LW-Vorleser*innen finden bis auf weiteres online statt. Entsprechende Anpassungen der Inhalte für ein digitales Format werden gemeinsam mit den Referent*innen vorgenommen.


    Meldet euch bei Fragen gern: lesewelten@koeln-freiwillig.de oder 0221 - 888 278 13.